Welches Labornetzteil für die Carrera Bahn?

Labornetzteil für Carrera Bahn - HCS-3202
Labornetzteil für Carrera Bahn - HCS-3202

Über kurz oder lang kommt jeder Carrera Fan zu dem Entschluss, dass das normale Carrera Netzteil nicht mehr ausreicht und ein Labornetzteil hermuss. Da wir uns auch umfassend zu den Möglichkeiten und Anwendungen von Labornetzteilen in Zusammenhang mit der Carrera Bahn informiert haben wollen wir euch mal hier an unseren Recherchen teilhaben lassen.

Erstmal zur Ausgangssituation

So wie die meisten „Anfänger“ und Einsteiger nutzen wir aktuelle das Netzteil, was in den Carrera Grundpackungen dabei ist. Dieses Carrera Netzteil bringt 18V und 3A. Damit ist es laut Carrera für insgesamt 4 124er Autos oder 6 132er geeignet. Die Carrera Autos im Maßstab 1:32 sind leichter, dementsprechend können davon 2 mehr auf die Bahn.

Nutzt man diese Volllast aber aus, kann es schnell passieren, dass die Autos träge werden und an Leistung verlieren. Das will man natürlich als ambitionierter Slot-Pilot nicht, dementsprechend braucht man ein Labornetzteil.

Labornetzteil für Carrera

Wir wollen euch jetzt hier gar nicht mit generellen Infos zu den Labornetzteilen und deren Funktion zuquatschen. Grundsätzlich müsst ihr nur verstehen, dass ein Labornetzteil regelbar ist. So könnt ihr die Ausgangsspannung und den Ausgangsstrom einstellen. Mehr dazu findet ihr in unserem Werkzeugblog auf werkzeugblog.net/labornetzteil

Was muss das Labornetzteil für Carrera können?

Die Slotcars fahren mit Gleichstrom auf einem Zweileitersystem. Bei Carrera 124 mit 18 Volt und bei Carrera 132 mit 14,8 Volt (beides Digital). Wie oben schon erwähnt liefert das Carrera original Netzteil 18 Volt und 3 Ampere.

Wichtig! Auch wenn die Gefahr nicht so groß ist, aber ihr müsst wissen und bedenken, dass original Carrera Netzteil ist von Carrera für die Bahn ausgelegt. Es ist die sicherste Variante um die Carrera Bahn mit Strom zu versorgen. Schaltet man ein externes Netzteil, muss man schon wissen, was man da einstellt und warum. Wichtig ist auch, dass die Labornetzteile über ein vernünftiges Kurzschlussverhalten verfügen.

Strom ist generell immer gefährlich, beachtet alle nötigen Sicherheitshinweise!

Wie stelle ich das Labornetzteil für die Carrera Bahn ein?

Die Control Unit hält ohne Probleme 5A aus. Alles was darüber hinaus geht, sollte vorsichtig getestet werden. Bei 7,5 Ampere schaltet die CU wohl ab. (noch nicht getestet, werden wir nachholen)

Bei der Spannung (Volt) solltet ihr für den Start erstmal mit den Carrera Werten anfangen, also 18 V. Hier könnt ihr dann gucken, wie sich die Autos verhalten und dann gegebenenfalls hoch regeln.

Welches Labornetzteil kann das?

Nach langem suchen und lesen werden wir wohl das HCS-3202 nehmen, auch wenn es für Carrera 132 (was wir im Augenblick hauptsächlich fahren) ein bisschen überdimensioniert ist, wollen wir uns ein bisschen Reserve und Möglichkeiten offenlassen. Vielleicht werden wir doch nochmal das ein oder andere Carrera 124 Auto testen und da macht es dann keinen sinn ein kleines Netzteil zu nehmen.

Labornetzteil für Carrera Bahn - HCS-3202
Labornetzteil für Carrera Bahn – HCS-3202

HCS-3202 Carrera Labornetzteil

Das HCS-3202 Labornetzteil kann mit bis zu 36V und 10A auftrumpfen, klar das wird für die Carrera Bahn nicht gebracht, aber kennt ihr den Spruch, „besser haben als brauchen“? trifft hier zu. Ansonsten könnt ihr das HCS-3202 per USB mit eurem Computer verbinden und so programmierbare Werte einstellen. Wenn man sich die Bewertungen bei Amazon anschaut, dann lässt sich schnell erkennen, dass bei diesem Labornetzteil Preis / Leistung stimmt und auch andere Slot Kollegen, wie der Jochen von Slotnerd.de empfehlen das HCS-3202.

HCS-3202 technische Daten

Ausgangsspannung 1-36 Volt
Ausgangsstrom 0-10 Ampere
Anzahl programmierbarer Speicher 3

Das HCS-3202 Labornetzteil könnt ihr bequem mit eurem Computer verbinden und so bis zu 20 Voreinstellungen auswählen. Der Ausgang ist galvanisch getrennt. Außerdem ist hier ein sehr effektiver Überlast- und Überspannungsschutz verbaut. So kann man das Labornetzteil von ELV Elektronik schon fast im Profi Bereich ansehen

HCS-3202 Angebot und Preis

Labornetzgerät HCS-3202 (1-36 V/0-10 A) mit USB-Schnittstelle, programmierbar
  • Das per USB fernprogrammierbare und per Spannungs-/Widerstandseingang fernsteuerbare Labornetzgerät liefert bis zu 36 V DC bei bis zu 10 A Ausgangsstrom.
  • einfache Konfiguration per Software am PC möglich
  • 3 frei programmierbare Speicher für Strom-/Spannungseinstellungen, ab Werk auf 5 - 13,8 - 25 V und max. Strom eingestellt
  • Galvanisch getrennter Ausgang, doppelter Anschluss vorn/hinten
  • Fernsteuereingang für Strom-/Spannungseinstellung und Schalten des Ausgangs (0..5 V bzw. Poti)

Letzte Aktualisierung am 1.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Labornetzteil für Carrera 132

Wenn ihr euch sicher seid, dass ihr niemals die 124er Autos fahren wollt und euch ein kleineres Netzteil reicht, dann könnt ihr auch zu dem Schaltnetzgerät NRP-2050 greifen. Hier bekommt ihr ein kleines Labornetzteil für knapp unter 100 Euro, was sich laut einige Amazon Bewertungen ideal für Carrera Digital 132 eignet.

„bereits bei der ersten Fahrt zu viert ist es deutlich spürbar, dass die Flitzer besser reagieren – unabhängig von dem, was die anderen gerade machen. Die Folge sind weniger Abflüge und eine spürbar bessere Kontrolle der Fahrzeuge.“

Labornetzteil für Carrera Bahn - NRP-2050
Labornetzteil für Carrera Bahn – NRP-2050

Technische Daten NRP-2050

Ausgangsspannung 1-20 Volt
Ausgangsstrom 0-5 Ampere
Anzahl programmierbarer Speicher 0

NRP-2050 Angebot und Preis

Letzte Aktualisierung am 1.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Über Carrera Fan 32 Artikel
Carrera infizierter Familienvater, der neben seinem Lego-Blog nun auch in die Welt des Slotracings eintauchen möchte. Seid von Anfang an dabei und teilt meinen Spaß an den Carrera Bahnen. Schwerpunkt liegt hierbei auf Carrera Digital 132/124

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*